Hamide Akbayir

De Suffrage Universel
Aller à : navigation, rechercher
Électeurs, candidats et élus allemands d'origine non-européenne
Élections fédérales (2005, 2017), régionales (Hambourg 2008, Rhénanie du Nord-Westphalie 2005 - 2010 - 2012), locales

Parlementaires allemands d'origine non-européenne - européens - fédéraux - régionaux
Partis musulmans - Parti d'allochtones
Droit de vote des étrangers
Nationalité allemande - Nationalité sarroise
Profils des électeurs par origine nationale ou par religion
modifier

Geboren am 10. Mai 1959 in Frac-Dêrsim/Türkei; verheiratet, zwei Kinder. Fachhochschulreife 1977. Ausbildung zur Chemisch-technischen Assistentin von 1977 bis 1980. Seit 1980 Tätigkeit als Chemisch-technische Assistentin. Mitglied der PDS von 1998 bis 2007 (zuvor Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), seit 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE. Mitglied des Landesvorstandes von DIE LINKE NRW seit 2007, Mitglied der Linken Sozialistischen Arbeitsgemeinschaft der Frauen (LISA), im Sprecherrat der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) "Ökologische Plattform", der LAG Migration, Integration und Antirassismus, der LAG Frieden und Internationale Politik, der Bundesarbeitsgemeinschaft Umwelt-Energie und Verkehr von DIE LINKE sowie der Bildungsgemeinschaft Soziales, Arbeit, Leben & Zukunft (SALZ). Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012.

Sources

Outils personnels
Espaces de noms

Variantes
Navigation
Outils